AGB

Anmeldebedingungen und Bezahlung

Anmeldung 
Das unterschriebene Formular oder die Onlineanmeldung gilt als verbindlich. Mit der Anmel­dung wird die Kursgebühr, wie auf der Website aufgeführt, fällig.

  • Nach eingegangener Anmeldung senden wir ihnen eine Anmeldebestätigung und Rechnung per E-mail zu. Danach wird der ganze Betrag bis spätestens 14 Tage vor dem Kurs / Seminar fällig. Fängt der Anlass innerhalb der nächsten 14 Tage an, dann ist der Betrag sofort zu bezahlen. Andere Zahlungsmodalitäten sind nur nach Absprache möglich.
  • Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.
  • Mit der Bezahlung erhältst du alle notwendigen Informationen.
  • Bei nicht genügender Anzahl Anmeldungen, behaltem wir die Möglichkeit vor, den Anlass abzusagen. Einbezahlte Gelder werden danach zurück erstattet.
  • Mit der Anmeldung wird das Einverständnis zu diesen Anmeldebedingungen durch die TeilnehmerIn bestätigt.

Abmeldung 
Bis 2 Wochen vor Kursbeginn kann eine Abmeldung kostenfrei erfolgen. Bei späterer Abmeldung wird der ganze Betrag fällig. Diese Abmeldebedingungen gelten auch bei einer Anmeldung mit dem Online-Anmeldeformular. Bei Ausstieg vor Ende des Kurses/Seminars erfolgt keine Rückzahlung.

 

Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl wird der betreffende Kurs/Seminar abgesagt. (Beim Meditationskurs mind. 3 Teilnehmer.)

 

Haftung 
Die Teilnahme an den Kursen/Seminaren ist freiwillig. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich selbst und ihre/seine Handlungen innerhalb und ausserhalb der Kurse/Seminare. Sie/er kommt für verursachte Schäden selbst auf.

Der Veranstalterin, Praxis für Gesundheit & Entwicklung Brigitte Guerar, übernimmt keine Haftung. Wir weisen darauf hin, dass unsere Seminare keine medizinschen oder psychotherapeutischen Behandlungen ersetzen können. Wer sich in Therapie befindet, muss rechtzeitig mit seinem Therapeuten und mir abklären, ob sie/er am Kurs/Seminar teilnehmen kann. Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich zu einem vertraulichen Umgang mit allen Informationen in Bezug auf den Gruppenprozess und die Teilnehmer/innen.

 

Versicherungen
Um eine Kostenfolge bei Abmeldung wegen Krankheit oder Unfall zu vermeiden, wird der Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung empfohlen: sowohl für die Kursgebühren, wie auch bei Seminaren die anfallenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Elvia/Allianz.

 

1. Allgemeines

  • Bei Annullierung bis 14 Tage vor Kursbeginn werden Kosten von Fr. 30.- fällig. Der Rest wird zurück bezahlt. Bei späterem Rücktritt oder nicht Erscheinen wird der ganze Betrag fällig.
  • Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung von ausgelassenen Kursteilen. Wiederholung des Kursteils in einem anderen Kurs nach Absprache, falls ein Platz frei ist.

Gerichtsstandort ist Andelfingen.